Kenia Winter 2015

Kenia Winter 2015

Durch den Verkauf unserer Fuxbeutel haben wir bereits bis Ende 2015 eine erste große Summe von 2.000 Euro zur Seite legen können. Mit diesem Geld wurde das Projekt „Young Talents“ in dem kleinen Ort Embulbul nahe Nairobi in Kenia unterstützt.

Unsere Freundin Lena war 2011 für ein ganzes Jahr selbst vor Ort und konnte so die Arbeit vom Gründer des Projekts, „Coach Kaka“ miterleben (s. Bild). Young Talents bietet den Jugendlichen vor Ort durch Sportangebote einen alternativen Alltag in einem gewaltlosen und sozialen Umfeld, wo sie Akzeptanz und Zugehörigkeitsgefühl erfahren können.

Durch unsere Spende konnten wir dazu beitragen, dass sich die Jungs und Mädels abends nach dem Fußballtraining zusammen mit ihrem Coach eine warme Mahlzeit kochen können. Ein Teil wird außerdem an die Schule „Brother Beausang“ gehen, an der Lena während ihres Freiwilligendienstes gearbeitet hat. Dort werden die Lehrer zusammen mit den Kindern kleinere Projekte auf die Beine stellen, wobei es darum gehen soll den Kindern Verantwortung zu übergeben. So geht es vor allem darum eine nachhaltige Basis zur Selbsthilfe zu schaffen, damit das Projekt in Zukunft selbstständig weiter geführt werden kann.