Inspiration

Die Natur als Inspiration für nachhaltige Mode

Meeresrauschen, salzige Meeresluft, eine Auszeit am Meer – Zeit mit Freunden draußen verbringen, surfen, wandern und abschalten fernab der Großstadt. Die Natur ist und bleibt unsere größte Quelle der Inspiration, welche wir für die Gestaltung unserer nachhaltigen Mode nutzen. Vor allem lieben wir es gemeinsam Zeit mit Freunden und der Familie in der Natur zu verbringen. Sei es am Atlantik oder in den Alpen – Hauptsache gemeinsam und draußen!

Die Natur ist nicht nur unsere Inspiration, sie ist auch das, was wir gemeinsam mit dir schützen wollen. Mit unserer fair und nachhaltig hergestellten Kleidung möchten wir ein Bewusstsein schaffen für das, was es zu schützen gilt. Ein Bewusstsein für unberührte Natur – das Meer, den Strand, die Wälder, Berge und Flüsse.

Dabei spielen Aspekte wie höchste Qualität, Langlebigkeit, ein zeitloses Design, Transparenz & Fairness eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit dir und unseren Partnern setzen wir uns für einen positiven Wandel ein. Wir klären auf und hinterfragen uns stetig selbst – so wollen wir einen kleinen, aber wichtigen Beitrag für eine positive Veränderung in der Modeindustrie leisten.

Fuxbau Fair Fashion - Die Natur als Inspiration für nachhaltige Mode

Die Natur als Inspiration für nachhaltige Materialien

Sei es bei unseren natürlich nachwachsenden Materialien, den Prints unserer T-Shirts, der Wahl unserer Verpackungen oder bei dem großen Ziel, klimanegativ zu werden – immer wieder inspiriert uns die Natur bei der Entwicklung unserer Produkte und treibt uns an, unsere eigenen Handlungen zu hinterfragen.

Du willst mehr über die Herkunft und Verwendung unserer nachhaltigen Materialien erfahren? Dich interessiert welche Rolle sie in Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit für uns spielen? Dann schau doch mal hier vorbei. Du bekommst Insights, warum wir uns bewusst seit Jahren GOTS-zertifzierte Bio-Baumwolle nutzen und warum recyceltes Polyester nur bedingt eine gute Alternative ist.

Komm in den Freundeskreis und werde Teil unserer Bewegung. Sei es als Organisator unserer Hilfsprojekte, Markenbotschafter oder indem du regelmäßig über den schädlichen Einfluss von Fast Fashion auf unsere Natur aufmerksam machst. Veränderung beginnt immer im Kleinen und jeder von uns kann etwas Positives verändern. Sei auch du ein Teil der positiven Veränderung!