Zum Inhalt springen

☀️ Summer Special: 15% Rabatt auf Shirts & Shorts im Bundle 🙌

dreamteam15

Casual Outfits

Casual Outfit: was ist das?

Artikel Verfasser Philipp | ⏱ 9 min. | Update: 11.04.2024

Lässig, bequem und flexibel

Den englischen Begriff „casual“ kann man mit „lässig“, „informell“ oder „zwanglos“ ins Deutsche übersetzen. Casual Outfits sind entspannte, bequeme Kleidungsstile, die sich durch ihre Alltagstauglichkeit auszeichnen. Sie sind beliebt, weil sie eine große Flexibilität in deiner Garderobe ermöglichen und für verschiedene Anlässe passend sein können. Die Beliebtheit stammt auch daher, dass Casual Outfits Individualität und persönlichen Stil ausdrücken, ohne dabei overdressed zu wirken. Zudem sind sie eine Antwort auf unseren schnelllebigen Lebensstil, da sie oft pflegeleicht und praktisch sind. Sie können sowohl schlicht als auch trendig sein und lassen sich durch Accessoires wie eine Mütze leicht aufwerten. In einer Welt, in der Komfort und Funktionalität immer mehr geschätzt werden, bieten dir Casual Outfits die perfekte Mischung aus Stil und Bequemlichkeit.

Casual Outfits auf einen Blick

  • Casual Outfits sind vielseitig für Alltag, Büro und festliche Anlässe geeignet
  • Basics wie gut sitzende T-Shirts, Jeans und Sneaker bilden die Grundlage
  • Bei Farben und Mustern ist eine ausgewogene Mischung entscheidend
  • Accessoires wie Mützen, Schals und Taschen können Casual Outfits aufwerten und eine persönliche Note verleihen.
Ob weißes Basic T-Shirt oder eine klassische Blue Jeans: die Basis jedes Casual Outfits sind gut sitzende und kombinierbare Basics.
Ob weißes Basic T-Shirt oder eine klassische Blue Jeans: die Basis jedes Casual Outfits sind gut sitzende und kombinierbare Basics.

Inhaltsverzeichnis

  1. Tipps zur Auswahl von bequemen und stylischen Casual Outfits
  2. 10 Kleidungsstücke für deinen Casual Look
  3. Dos and Don'ts bei Casual Kleidung
  4. Accessoires, die Casual Outfits aufwerten
  5. Kombinationsmöglichkeiten für verschiedene Anlässe
  6. Casual Outfits für warme Tage
  7. Casual Outfits für kalte Tage
  8. Wie man mit Farben und Mustern experimentieren kann
  9. Welche Farben beim Casual Look?
  10. Welche Farben passen zu meinem Hauttyp?
  11. Casual Outfits aus umweltfreundlichen Materialien
  12. Pflegetipps, um Casual Outfits lange schön zu halten.
  13. Fazit Casual Outfits

Tipps zur Auswahl von bequemen und stylischen Casual Outfits

Beim Zusammenstellen von lässigen Outfits geht es darum, Komfort und Stil zu vereinen. Hier sind einige Tipps, um dein perfektes Casual Outfit auszuwählen:

  1. Basics als Basis: Ein gut sitzendes T-Shirt, Jeans und Sneaker sind die Grundpfeiler eines jeden Casual Looks.
  2. Layering: Kombiniere verschiedene Lagen wie eine Strickjacke über einem Hemd, um interessante Effekte zu erzielen.
  3. Accessoires als Highlight: Ein auffälliger Gürtel, eine schicke Uhr, ein Scrunchie aus besonderem Stoff oder eine farbenfrohe Mütze können deinem Casual Look das gewisse Etwas geben.
  4. Stoffwahl: Jersey, Piqué oder auch Strickteile sind bequem und flexibel, ideal für den Alltag.
  5. Farben und Muster: Neutrale Farben sind einfach zu kombinieren, während Muster wie Streifen oder Karos für Akzente sorgen. Auf die richtige Mischung kommt es also an.

Denke daran, dass dein Outfit deine Persönlichkeit widerspiegeln sollte und du dich darin wohlfühlen musst.

10 Kleidungsstücke für deinen Casual Look

Hier sind 10 Must-Have-Kleidungsstücke für deinen entspannten und zeitlosen Casual Look:

  1. Basic T-Shirts: Wähle neutrale Farben für maximale Kombinationsmöglichkeiten.
  2. Jeans: Eine gut sitzende Jeans ist die Basis vieler Casual Outfits.
  3. Sneaker: Bequem und stylisch – ein absolutes Muss.
  4. Hoodies: Nicht nur gemütlich, sondern auch perfekt für den sportlichen Touch im Alltag.
  5. Caps: Sie verleiht deinem Outfit eine coole Note und kann ein farbliches Highlight setzen.
  6. Strickpullover: Ideal für gemütliche Tage und vielseitig kombinierbar.
  7. Stoffhosen: Eine elegantere Alternative zur Jeans, aber immer noch casual.
  8. Hemd: Egal ob offen oder zugeknöpft. Im lockeren Schnitt passt es zu jedem legeren Look.
  9. Mützen und Schals: Nicht nur warm, sondern auch ein modisches Statement.
  10. Taschen: Praktisch und lässig zugleich – sowohl funktional als auch modisch. 

Kombiniere diese Kleidungsstücke, um deinen individuellen Stil zu kreieren.

Hochwertige Basic T-Shirts sind die Basis für deinen Casual Look. Achte auf neutrale Farben um dir vielseitige Kombinationsmöglichkeiten offen zu halten.
Hochwertige Basic T-Shirts sind die Basis für deinen Casual Look. Achte auf neutrale Farben um dir vielseitige Kombinationsmöglichkeiten offen zu halten.

Dos and Don'ts bei Casual Kleidung

DOS BEI CASUAL KLEIDUNG

  • natürliche Farbtöne
  • schlichte Designs
  • Locker anliegende und nicht zu enge Kleidung
  • Hochwertige Stoffe
  • Dezenter Schmuck & Accessoires
  • Leichtes Make-up

DON‘TS BEI CASUAL KLEIDUNG

  • Neonfarben
  • Glitzernde Elemente
  • Auffällige Prints
  • Zu viel Dekoration
  • Hautenge Kleidung
  • Tiefe Ausschnitte
  • Starkes Make-up

Accessoires, die Casual Outfits aufwerten

Accessoires können dein Casual Outfit im Handumdrehen aufwerten und ihm eine persönliche Note verleihen. Ein großer Trend sind Caps und auffällige Taschen, die nicht nur praktisch sind, sondern auch als Hingucker dienen. Taschen in verschiedenen Größen und Designs sind nicht nur nützlich, sondern auch stilprägend. Kleinere Umhängetaschen wirken lässig und sind ideal für den Alltag, während größere Shopper auch funktional genutzt werden. Auch Schals und Tücher bieten vielfältige Styling-Möglichkeiten und können je nach Material und Farbe sowohl für wärmere als auch kühlere Tage passend sein. Schmuck, wie filigrane Ketten oder auffällige Ringe, verleiht jedem Outfit eine individuelle Note. Nicht zu vergessen sind Gürtel, die nicht nur eine Hose im wörtlichen Sinne zusammenhalten, sondern auch als modisches Statement dienen können. Mit diesen Accessoires lässt sich dein Casual Outfit einfach und effektiv aufwerten. Bei der Auswahl deiner Accessoires lohnt es sich mutig zu sein und einfach auszuprobieren, was zu dir und deinem Casual-Look passt!

Maritime Streifen, kombiniert mit einer hochwertigen Hemdjacke als Basis. Mit einer farbigen Mütze lässt sich dein Casual Outfit einfach und effektiv aufwerten.
Maritime Streifen, kombiniert mit einer hochwertigen Hemdjacke als Basis. Mit einer farbigen Mütze lässt sich dein Casual Outfit einfach und effektiv aufwerten.

Kombinationsmöglichkeiten für verschiedene Anlässe

Casual Outfits lassen sich vielseitig kombinieren, egal ob für den Alltag, das Büro, einen entspannten Abend oder festliche Anlässe wie eine Hochzeit. Für den täglichen Gebrauch eignen sich bequeme Jeans, kombiniert mit einem lässigen T-Shirt oder einem leichten Pullover. Um das Ganze aufzupeppen, kann man eine stylische Jacke oder Accessoires wie eine Uhr oder eine Halskette hinzufügen. Im Büro sind Casual Outfits mit einer smarten Note gefragt. Eine Chino-Hose zusammen mit einem einfarbigen Hemd und einem Paar saubere Sneaker können professionell und doch entspannt wirken. Für einen Hauch Eleganz sorgt bei Frauen ein schlichter Blazer. Hochwertige Strickpullover in Kombination mit einer schicken Hose können jedoch genauso gut im Büro getragen werden wie ein Blazer. Hier kommt es vor allem auf dich und die Anforderungen deines Arbeitgebers an. Für Abendveranstaltungen kann ein Casual Outfit mit dunklen Jeans, einem eleganten Oberteil und einem Paar Stiefeln den richtigen Ton treffen. Ein schicker Schal oder eine Statement-Tasche runden deinen Look ab. Casual bedeutet nicht nachlässig, sondern stilvoll mit Komfort. Casual Outfits können auch bei festlichen Anlässen eine gute Wahl sein. Wichtig ist, dass du dich wohlfühlst und dein Outfit einen Hauch von lockerer Eleganz mitbringt. Eine Kombination aus einem schlichten, aber schicken Kleid mit bequemen Sneakern kann für einen entspannten, aber dennoch festlichen Look sorgen. Accessoires wie eine elegante Uhr oder eine dezente Kette können das Outfit aufwerten. Für Herren eignet sich ein legeres Hemd in Kombination mit einer gut sitzenden Chino und gepflegten Sneakern. Ein Blazer als Zusatz kann für den nötigen festlichen Touch sorgen, ohne overdressed zu wirken. Bei der Auswahl deines Casual Outfits für festliche Anlässe ist es entscheidend, dass du den Dresscode beachtest und dein Outfit dem Rahmen des Anlasses anpasst.

Eine hochwertige Jeans kombiniert mit Hemdjacke, einem zeitlosen Strickpullover und der farblich passenden Mütze. Fertig ist dein Casual Outfit.
Eine hochwertige Jeans kombiniert mit Hemdjacke, einem zeitlosen Strickpullover und der farblich passenden Mütze. Fertig ist dein Casual Outfit.

Casual Outfits für warme Tage

Sommerliche Casual-Outfits sind eine perfekte Mischung aus Komfort, Stil und Leichtigkeit. Insbesondere bei hohen Temperaturen solltest du daher auf die richtige Wahl mit Blick auf Material und Kleidungsstück achten. Unsere Empfehlung: luftige Produkte aus Leinen wie eine Leinenshorts oder Leinenhose sind die perfekte Basis für dein Casual Outfit im Sommer. Kombiniert mit der passenden Cap oder einer lockeren Strickjacke oder einem Cardigan runden sie dein Sommeroutfit perfekt ab.


Perfekt für heiße Tage: Luftige Shorts und Hosen aus Leinen bilden die optimale Basis für dein Casual Outfit im Sommer.

Casual Outfits für kalte Tage

Herbstliche und winterliche Casual-Outfits sind eine perfekte Mischung aus Gemütlichkeit, Stil und Wärme. Insbesondere bei niedrigen Temperaturen solltest du daher auf die richtige Wahl mit Blick auf Material und Kleidungsstück achten. Unsere Empfehlung: kuschelige Produkte aus natürlichen Materialien wie Wolle sind die perfekte Basis für dein Casual-Outfit im Winter. Kombiniert mit der passenden Mütze, Schal oder Handschuhen runden sie dein Winteroutfit perfekt ab.


Sobald die Temperaturen fallen, kommt die Zeit von farbenfrohen und kuscheligen Accessoires. Die Basis für dein Casual Outfit sind auch hier wieder zeitlose Basics wie eine hochwertiger Strickpullover oder ein maritimer Troyer.

Wie man mit Farben und Mustern experimentieren kann

Mit Farben und Mustern in Casual Outfits zu experimentieren, kann deinem Look Frische und Individualität verleihen. Beginne mit neutralen Farben als Basis und füge dann ein Kleidungsstück oder Accessoire in einer kräftigen Farbe oder mit einem interessanten Muster hinzu. Zum Beispiel kann eine beige Chino mit einem gemusterten T-Shirt aufgepeppt werden. Für die Mutigeren unter uns: Probiere Farbblockierung, indem du Oberteile und Unterteile in kontrastierenden Farben kombinierst. Ein Streifenpullover zu einer farbigen Hose kann auch sehr stilvoll aussehen. Wichtig ist dabei, das Gesamtbild im Auge zu behalten und darauf zu achten, dass die Farben harmonieren und nicht miteinander konkurrieren. Accessoires wie Schals, Mützen oder Taschen sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, Muster einzubinden, ohne das Outfit zu überladen.

Welche Farben beim Casual Look?

Beim Casual Look dreht sich alles um Komfort und persönlichen Stil, daher sind die Farben, die du wählst, auch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Neutrale Töne wie Weiß, Schwarz, Grau und Marineblau sind immer eine sichere Wahl, da sie leicht zu kombinieren sind und immer modern wirken. Daher macht es Sinn, diese als Basis für deinen Casual Look zu nutzen. Für einen frischen, lebendigen Look kannst du auch Pastelltöne wie Hellblau, Rosa oder Mintgrün einbeziehen. Wenn du mutiger sein möchtest, probiere kräftigere Farben wie Senfgelb, Rostrot oder sogar leuchtendes Blau. Wichtig ist, dass die Farben gut miteinander harmonieren und deinen individuellen Stil widerspiegeln. Experimentiere mit verschiedenen Kombinationen, um herauszufinden, was dir am besten steht.

Welche Farben passen zu meinem Hauttyp?

Die Wahl der Farben für dein Casual Outfit sollte harmonisch zu deinem Hauttyp passen, um das Beste aus deinem Look herauszuholen. Generell gibt es kühle und warme Hautuntertöne. Personen mit kühlen Hautuntertönen stehen oft Farben wie Blau, Rosa und die meisten Pastelltöne gut. Diejenigen mit warmen Untertönen können hervorragend Erdtöne wie Beige, Orange, Gold und Olive tragen. Neutralen Hauttypen stehen sowohl kühle als auch warme Farben. Ein universeller Tipp ist, helle und leuchtende Farben zu meiden, wenn du eine sehr helle Haut hast, da diese dich blass erscheinen lassen können. Dunklere Hauttöne hingegen können mit satten, intensiven Farben strahlen. Experimentiere mit verschiedenen Farben und beobachte, welche Kombinationen dich frisch und lebendig aussehen lassen. Auch hier gilt: Du sollst dich in deinem Outfit wohlfühlen!

Natürliche Töne und klare Strukturen, kombiniert mit einem farblichen Highlight in Grün. Dein Casual Outfit aus nachhaltigen Materialien für lauwarme Sommerabenden.
Natürliche Töne und klare Strukturen, kombiniert mit einem farblichen Highlight in Grün. Dein Casual Outfit aus nachhaltigen Materialien für lauwarme Sommerabenden.

Casual Outfits aus umweltfreundlichen Materialien

Nachhaltige Mode liegt voll im Trend und das aus gutem Grund. Casual-Outfits aus umweltfreundlichen Materialien sind nicht nur gut für die Erde, sondern auch stilvoll und bequem. Biobaumwolle, Leinen, Wolle, oder Lyocell sind einige Materialien, die in der Produktion von nachhaltiger Kleidung verwendet werden. Sie sorgen dafür, dass man sich in seiner Haut und in seinem Gewissen wohlfühlt.
Leger und doch schick – so lässt sich der Look beschreiben, den man mit nachhaltigen Casual-Outfits erreicht. Ein hochwertiges Basic T-Shirt aus Biobaumwolle kombiniert mit einer bequemen Jeans aus recyceltem Denim bietet den perfekten Alltagslook. Für kühlere Tage eignen sich Strickjacken aus Bio-Wolle oder nachhaltig produzierte Sneaker, die das Outfit abrunden und gleichzeitig bequem sind.
Mit diesen Outfits zeigt man, dass Modebewusstsein und Umweltbewusstsein Hand in Hand gehen können. Wie bei der Capsule Wardrobe geht es darum, möglichst wenige und gut kombinierbare Kleidungsstücke in deinem Kleiderschrank zu haben. So sparst du Geld und bleibst gleichzeitig flexibel bei deinen Outfits!

Pflegetipps, um Casual Outfits lange schön zu halten.

Casual Outfits sind unkompliziert und alltagstauglich, doch auch sie benötigen richtige Pflege, um lange schön zu bleiben. Hier einige Pflegetipps:

  1. Beachte die Waschanleitung: Überprüfe stets das Etikett und halte dich an die empfohlenen Waschtemperaturen.
  2. Trenne Farben und Materialien: Dunkle und helle Wäsche sollten getrennt werden, ebenso wie empfindliche Stoffe.
  3. Verwende geeignetes Waschmittel: Für farbige Textilien sind Colorwaschmittel ideal, um das Verblassen der Farben zu verhindern.
  4. Lufttrocknen bevorzugen: An der frischen Luft trocknet deine Kleidung nicht nur schonend, sondern behält auch länger die Form.
  5. Bügeln mit Bedacht: Nicht jedes Material verträgt hohe Temperaturen. Achte darauf, die richtige Einstellung für das jeweilige Gewebe zu wählen.
  6. Durch diese Tipps bleiben deine Casual Outfits länger wie neu und du hast mehr Freude an deinem entspannten Look.

Fazit Casual Outfits

Casual Outfits sind lässig, bequem und alltagstauglich. Sie drücken Persönlichkeit aus und passen sich verschiedenen Anlässen an, ohne overdressed zu wirken. Durch Accessoires kannst du dein Casual Outfit schnell aufwerten. Basics wie gut sitzende T-Shirts und Jeans bilden die Grundlage für dein Outfit. Mit einer ausgewogenen Farb- und Musterauswahl sowie umweltfreundlichen Materialien kann man Stil und Nachhaltigkeit vereinen. Tipps zur Auswahl und Kombination der Outfits sowie unsere zuvor benannten Dos and Don'ts helfen dir, deinen persönlichen Casual Look zu kreieren.

Über uns

FUXBAU Team - Kenny, Isi, Christina, Greta und Philipp

Team

Wir sind ein Zusammenschluss von Freunden, die die Natur schützen wollen. Unsere Freizeit verbringen wir so oft es geht am Meer, im Wald oder in den Bergen.

MEHR
FUXBAU Wie alles begann

Wie alles Begann

Als wir 2011 unsere erste eigene WG in Münster gründeten, entstand im Laufe der Zeit der Name FUXBAU. Wenige Wochen später prangerte ein großer.

MEHR
Von der Idee zum fertigen Produkt

Von der Idee zum fertigen Produkt

Als wir 2012 unser erstes Kleidungsstück in den Händen hielten, waren wir nicht nur voller Stolz, sondern mindestens genauso ahnungslos. Ahnungslos mit Bezug auf die Zeit und Arbeit, welche in die ...

MEHR
Sommer Outfits für Männer und Frauen

Sommer Outfits für Männer und Frauen in 2024

Im Sommer steigen nicht nur die Temperaturen, sondern auch die Lust auf frische und lockere Outfits. Für Frauen und Männer gleichermaßen bedeutet das eine Gelegenheit, Mode zu zelebrieren und gleic...

MEHR
Casual Outfits ein Beitrag von FUXBAU

Casual Outfit: was ist das?

Den englischen Begriff „casual“ kann man mit „lässig“, „informell“ oder „zwanglos“ ins Deutsche übersetzen. Casual Outfits sind entspannte, bequeme Kleidungsstile, die sich durch ihre Alltagstaugli...

MEHR
Nachhaltiges Banking mit der GLS Bank

Nachhaltiges Banking mit der GLS Bank

Im Alltag versuchst du möglichst wenig Plastikmüll zu produzieren, mit dem Fahrrad zu fahren, weniger Fleisch zu essen oder nachhaltige Kleidung zu kaufen? Klasse! Doch was passiert eigentlich mit ...

MEHR